Knauf Design Knauf Design

BrandschutzDie Verbindung von Kreativität und Sicherheit

Weiter

Wenn die kreativste Lösung auch die sicherste ist.

Die Ästhetik einer kreativen Innenraumgestaltung wird allzu häufig durch Brandschutzanforderungen eingeschränkt.
Selbst wenn diese Anforderungen nur einen Teil des Gebäudes betreffen, kann diese Grenze in der Gestaltungsfreiheit die Schlüssigkeit Ihres Konzeptes empfindlich stören.
Ab sofort haben Sie die freie Wahl – von Knauf Design sind jetzt alle Komponenten, eingeschlossen diverser Echtholzoberflächen geprüft in A2-s1d0 verfügbar.

Design - speziell auf Brandschutz ausgerichtet

Speziell auf den Brandschutz ausgerichtete Designprodukte für den Innenausbau werden durch die KNAUF FIRELINE abgedeckt.
Die Leistungen dieser Produktlinie umfassen nicht nur einen zertifizierten Plattenwerkstoff, sondern auch die zertifizierte Unterkonstruktion und mögliche zusätzliche Anforderungen wie zum Beispiel akustische Wirksamkeit und Bekantung.
Das Brandschutzsystem KNAUF FIRELINE bietet Ihnen die Möglichkeit individueller Gestaltung bei gleichzeitig höchstem Sicherheitsniveau.

FIRELINE besteht aus den zwei Produktgruppen: Rohplatten und fertigbeschichtete Plattenwerkstoffen – die auf dem neuesten Stand zertifiziert sind.

3 Komponenten bieten volle Sicherheit

Die Knauf Design Komponenten bestehen aus drei, nach der Baustoffklassifizierung DIN EN 13501-1, geprüften Komponenten und erfüllen die nicht brennbare Ausführung A2-s1, d0:

  • Die Gipsfaserplatte als Träger
  • Die Oberfläche aus Dekordruck, Echtholzfurnier, Schichtstoff oder Lackoberfläche (geschlossen oder mit akustischer Wirkung gelocht, geschlitzt)
  • Die Unterkonstruktion (Keilleiste oder DESIGNboard Fix)

Diese Komponenten sind frei zu kombinieren und nicht brennbar!

  • DESIGNBOARD 210

    ›› Gipsfaserplatte roh in 1100 oder 1500 kg/m³ Rohdichte
    ›› Kalibriert
    ›› Universell einsetzbar, vielfältige Beschichtungsmöglichkeiten
    Mehr erfahren
  • GIFAmarine

    ›› Gipsfaserplatte roh in 1100 oder 1500 kg/m³ Rohdichte
    ›› Kalibriert
    ›› Für die industrielle und werkstattmäßige Weiterbearbeitung, formbar
    ›› nicht brennbarer Werkstoff entsprechend IMO-Entschließung MSC.97 (73) 7.2.3 (2000 HSC-Code); US Coastguard zertifiziert
    Mehr erfahren

  • DESIGNBOARD 230

    ›› Gipsfaserplatte roh in 1100 oder 1500 kg/m³ Rohdichte im Verbund zertifiziert
    ›› Beschichtet: laminiert, furniert, lackiert, bedruckt, grundiert
    ›› Nachtraglich formatierbar und bekantbar
    Mehr erfahren

  • Rationelle Montage: Brandschutz und Revisionierbarkeit inklusive

    Unabhängig davon ob die Montage mittels Knauf DESIGNboard Fix oder durch das Keilleisten-System erfolgt. Beide Montagevarianten erfüllen die Norm DIN EN 13501-1 in der nicht brennbare Ausführung A2-s1, d0. Auch die Demontage oder der Austausch einzelner Platten ist jederzeit problemlos möglich.
    Mehr erfahren
  • Akustik kann Brandschutz

    Wie schön, wenn neben den Brandschutzanforderungen auch die akustische Ausstattung eines Raumes perfekt gelöst wird. Unterschiedlichste Lochbilder sind in jeder der oben genannten Oberflächen-Varianten möglich und schaffen somit ganz neue Lösungsmöglichkeiten für die Kombination von Brandschutz, Akustik und Kreativität.
    Mehr erfahren

Gestaltungsmöglichkeiten

  • Echtholzfurnier

    Die Auswahl von rustikalen bis hin zu feinsten Maserungen überzeugen durch Hochwertigkeit. Die brandschutzgeprüften Komponenten geben Sicherheit und machen den Einsatz von Holzoberflächen in Bereichen möglich, in denen sie bislang undenkbar waren.
    Mehr erfahren
  • Dekordruck

    Schaffen Sie einzigartige Identitäten durch grafische Highlights in der Raumgestaltung. Individuell gestaltete Dekore ermöglichen die konsequente Umsetzung starker Brands im Architekturkonzept.
    Grafik, Fotografie, nachempfundene Echtmaterialien – so bekommt Individualität Raum.
    Mehr erfahren
  • Lackoberfläche

    Lackierte Oberflächen – transparent oder in Uni-Farbwahl nach Bemusterung oder RAL lassen keine Wünsche offen. So können Corporate Design Konzepte verbindlich umgesetzt oder Farbtrends konsequent in die Raumgestaltung einbezogen werden.
    Mehr erfahren
  • Schichtstoff

    Die veredelten Oberflachen ermöglichen individuelle farbliche Gestaltung und erfüllen alle Ansprüche moderner Architekturkonzepte.
    Mehr erfahren