Knauf Design Knauf Design

LeSoCo, London

Weiter

LeSoCo, London

Vereinigung von Ästhetik und Zweckmäßigkeit

Als ausgereifte Hochtechnologieprodukte sind Knauf DESIGNBOARD 230-Platten vorgefertigt und lassen sich leicht verbauen, wie Peter Allen feststellt. „Die Platten wurden palettenweise gestapelt geliefert, waren zurechtgeschnitten und fertig zum Einbau – das würde mit Bauholz nicht gehen.“ Die Knauf DESIGNBOARD 230-Kollektion wurde entwickelt, um sowohl ästhetischen als auch Leistungsanforderungen zu genügen, und besteht aus einer hochqualitativen Gipsfaserplatte mit einem breiten Spektrum veredelter Oberflächen.

Nach einer Projekteinführung durch HLS Installation lieferte Knauf nicht nur Muster, sondern arbeitete mit dem Unternehmen auch bei der Entwicklung eines Befestigungssystems zusammen, das eine leichtere und schnellere Endmontage ermöglichte.

„Wir haben die Vorteile einer Verwendung von Knauf DESIGNBOARD 230-Platten herausgestellt“, sagt Mark Snelling, Projektleiter bei HLS Installation. „Sie sind vorgefertigt, wartungsfrei und nicht brennbar.“

Projektbeschreibung

Beim Entwurf für das Atrium im Eingangsbereich eines neuen Collegebaus im Süden Londons haben sich die beteiligten Architekten für die DESIGNBOARD 230 WOOD-Holztäfelung von Knauf entschieden, dem führenden Hersteller von Leichtbaumaterialien und -elementen in Großbritannien, um das gefällige Erscheinungsbild von Echtholzfurnieren mit den praktischen Eigenschaften von Gipsfaserplatten zu verbinden.

Laut Peter Allen, einem der Partner bei Platform 5 Architects, kam der Vorschlag, DESIGNBOARD 230 WOOD von Knauf zu verwenden, von dem Unterauftragnehmer HLS Installation, der auf die Vorteile der Paneele verwies. „Ursprünglich wollten wir Echtholz als natürliches Material einsetzen, um dem Raum eine warme, einladende Note zu geben, also Hartholztafeln und -streben mit darunterliegender Isolierung“, führt er aus. „Aber dann haben wir uns für das DESIGNBOARD 230 WOOD von Knauf entschieden, weil es dabei nach dem Anbringen keine Wärmebewegung gibt und dank der Echtholzfurniere das Erscheinungsbild nicht beeinträchtigt wird – das hat sehr gut gepasst.“

Bautafel

- Projekt: LeSoCo, London-Süd

- Projektskizze: Schaffung eines neuen Collegebaus und Renovierung vorhandener Bauten

- Architekt: Richard Hopkinson Architects

- Produkt: Knauf DESIGNBOARD 230 WOOD

Unsere Kompetenzen

  • Baustoffklasse A1 und A2 - im Verbund geprüft

    Unsere Produkte der Baustoffklassen A1 und A2 erfüllen die strengsten Brandschutzkriterien für Verbundbaustoffe. Mehr zum Thema Brandschutz
  • Halbfertigerzeugnisse

    Knauf Design bietet maßgeschneiderte Projektfertigung im Bereich Gipsfaserplatten und Trockenbau für besonders anspruchsvolle Architektur- und Bauprojekte. Für ausgefallene Design- und Materialwünsche finden wir die beste Lösung: kreativ, funktional und sicher. Mehr erfahren